Charlotte Flair ringt angeblich eine WWE Hall of Famer bei SummerSlam - PWPIX.net

Berichten zufolge ringt Charlotte Flair eine WWE Hall of Famer bei SummerSlam

Charlotte Flair

WWE veranstaltet ein Traummatch bei SummerSlam.

Nach aBerichtCharlotte Flair und WWE Hall of Famer Trish Stratus werden heute am Sonntag, dem 11. August, bei SummerSlam um John Pollock von POST Wrestling ringen. Das Pay-per-View-Event findet in der Scotiabank ArenainStratus in Toronto, Ontario, Kanada, statt

Ryan Satin von Pro Wrestling Sheetwas zuerst zuBerichtdass sich Stratus und WWE bei SummerSlam zu einem Match unterhielten.

Dies ist das erste Mal, dass Stratus und Flair miteinander ringen. Das Spiel findet in der Arena statt, in der Stratus ihr letztes Spiel bestritt, bevor er 2006 in den Ruhestand ging und Lita in Unforgiven besiegte, um die WWE-Frauenmeisterschaft zum siebten Mal zu gewinnen.

Stratus wurde 2013 in die WWE Hall of Fame aufgenommen und hat seitdem einige Male gerungen, darunter das erste Royal Rumble Match der Frauen im Januar 2018. Stratus hat zuletzt im Oktober gegen Alicia Fox und Mickie James mit Lita gerungen bei WWE Evolution. In ihrem letzten Match rang sie am nächsten Abend mit Raw in einem 10-Women Tag Team Match.

In der letzten Folge von SmackDown LIVE verlor Flair schnell gegen Ember Moon, als SmackDown Womens Champion Bayley für Ablenkung sorgte.

Später in der Nacht war Flair während eines Backstage-Interviews mit Sarah Schreiber ungläubig und verlangte ein Match bei SummerSlam. Die Königin sagte, sie würde sich jemandem stellen, der besser als Moon ist und beweisen, dass sie die größte weibliche Superstarin aller Zeiten ist.