Mickie James reagiert auf ACL-Operationen, wie lange sie außer Gefecht sein wird - PWPIX.net

Mickie James reagiert auf ACL-Operationen, wie lange sie außer Gefecht sein wird

Mickie James

Mickie James erholt sich am Dienstag in Birmingham, Alabama, von einer erfolgreichen rekonstruktiven Operation am rechten Knie.

Der SmackDown LIVE Superstar hat heute auf Instagram darüber gesprochen, wie es ihr nach dem Eingriff geht, der von Dr. Jeffrey R. Dugas (WWE Associate Medical Director) durchgeführt wurde.

Vielen Dank an Dr. Dugas @ Andrews_sports_medicine, der mich so gut wie neu repariert hat! Du bist unglaublich. Ich bin einfach so dankbar. Sie sind ein Team, das gesamte Personal, einschließlich der süßesten Valets aller Zeiten, hat für mich alles getan. Auch Kevin Wilk, sein Killer-Team bei @ championsportsmedicine, hat so viel Spaß gemacht. Ich kann euch nicht genug dafür danken, dass ihr meinen Hintern getreten habt und mich schon auf die Beine gebracht habt. Headed Home Sweet Home für eine Menge RRR. # Bionic # GAW.

Zusammen mit einem Foto von sich selbst mit Dugas teilte James ein Foto von ihr mit einem Gipsbein.

Laut Dave Meltzer im Wrestling Observer Newsletter können James-Ärzte davon ausgehen, dass sie erst Mitte April in den Ring zurückkehren kann. Das macht sie für weitere neun Monate außer Gefecht und wahrscheinlich bis nach WrestleMania 36 am 5. April 2020.

In einem Tweet vor dem Eingriff schien James darauf hinzuweisen, dass es eine Chance gibt, dass sie nicht in den Ring zurückkehrt.

James hat sich bei einem WWE-Live-Event in Waco, Texas, am 1. Juni gegen Carmella die ACL gerissen. Dies war ihr erstes Match seit ihrer Teilnahme bei SmackDown LIVE im Super Shake-up. Das Match dauerte ungefähr fünf Minuten, als Carmella den Sieg kurz nach der Verletzung erzielte. James wurde kurz von einem Ringarzt untersucht, bevor er mit geringfügiger Unterstützung hinter die Bühne ging.

Die Verletzung sollte den Vertragsstatus von James WWE ändern, da ihr Dreijahresvertrag im Dezember ausläuft. Da ein Talent bei Verletzung nicht freigelassen werden kann, muss WWE ihren Vertrag einfrieren, bis sie das Wrestling wieder aufnimmt. Wenn sie frei ist, um das Wrestling fortzusetzen, hat Shell wahrscheinlich noch sechs oder sieben Monate Zeit, bevor der Deal ausläuft.