John Cena in Autounfall verwickelt - PWPIX.net

John Cena verwickelt in Autounfall

John Cena

John Cena war am 19. März 2012 in einen Autounfall verwickelt, als er in der Gegend von Philadelphia, Pennsylvania, unterwegs war. Laut der offiziellen WWE-Website wurde der SUV, in dem der WWE-Superstar unterwegs war, von einem Honda Civic, der von einem Sattelzugwagen aufgerüstet worden war, hinterbunden.

John Cena Autounfallfotos

"Wir haben heute Abend in Philadelphia einige Frühmedien für die Veranstaltung gedreht und sind in einen Autounfall verwickelt", sagte Cena zu WWE.com. "Die [Acura] wurde summiert, aber niemand wurde verletzt, ob Sie es glauben oder nicht."

Cena war laut WWE-Arzt Dr. Michael Sampson „ein wenig durch den Unfall erschüttert.

Es handelte sich um Schleudertraumaverletzungen, die er erlitten hat “, sagte Sampson gegenüber WWE.com. „Er fühlt sich heute gut, aber ein paar Tage später bekommt man Nackensteifheit und Schmerzen. Er darf heute Abend antreten. Wollten ihn gehen lassen, aber auf jeden Fall ein Auge auf ihn haben. Wir wollten ihn kurz vor seinem Match noch einmal überprüfen, nur um sicherzugehen, dass es ihm gut geht.

Laut Jules Anderson, dem Fahrer von Cena, ereignete sich der Unfall um ca. 11:30 Uhr, als Cenas Auto in östlicher Richtung auf RT fuhr. 76. Der SUV erlitt laut Anderson einen Heckschaden, der feststellte, dass Cena zum Zeitpunkt des Unfalls an einem Telefontreffen teilnahm.

Der Promi-Status von Cenas hat möglicherweise dazu beigetragen, Probleme zwischen den anderen Fahrern zu lösen, die sich nach dem Unfall gestritten haben. Laut Anderson kühlten die Gemüter ab, als er die anderen Fahrer darüber informierte, dass sein Beifahrer der Oberbefehlshaber der Cenation war.

Justin Clarke, Mitarbeiter von WWE Live Events, der mit Cena im Auto saß, erklärte den Unfall in einem exklusiven Video von WWE.com.

"Ich hatte das Gefühl, dass der Aufprall [Cena] den gleichen Schlag mit sich brachte", sagte Clarke. Ich bin mir sicher, dass er es jetzt auch fühlt, aber er ist nicht der Typ, der es zeigt. “

Weniger als zwei Wochen später traf Cena bei WrestleMania XXVIII auf Dwayne The Rock Johnson in einem der am meisten erwarteten Spiele der WWE-Geschichte. Der Unfall hatte kaum Auswirkungen auf den Anführer des Cenation, der bösartig mit The Most Electrifying Man in All of Entertainment hin und her ging.