Braun Strowman und Seth Rollins erstes Fotoshooting als Raw Tag Team Champions - PWPIX.net

Braun Strowman und Seth Rollins erster Foto-Shooting als Raw-Tag-Team-Champion

Braun Strowman and Seth Rollins

Braun Strowman kam am Montag zu Raw und dachte, er hätte eine Chance, US-amerikanischer Meister zu werden. Aber am Ende der Nacht wurde The Monster Among Men mit Seth Rollins die Hälfte der Raw Tag Team Champions.

Zu Beginn der Show besiegte Strowman den US-amerikanischen Meister AJ Styles durch eine Disqualifikation aufgrund der Einmischung von Luke Gallows und Karl Anderson. Rollins, den Strowman in der Woche zuvor vor einem Angriff von The O.C. gerettet hatte, rannte los und jagte Styles, Gallows und Anderson weg, um zu retten.

Rollins ging dann hinter die Bühne zu Strowman und fragte ihn, ob er sich zusammenschließen wolle, um Gallows und Anderson um die Raw-Tag-Team-Meisterschaft herauszufordern. Strowman akzeptierte Rollins Anfrage und bereitete das Match vor.

Gallows und Anderson hatten den Vorteil durch ständige Einmischung von Styles. Aber Strowman und Rollins erzielten den Sieg, als Strowman Anderson mit einem Running Powerslam traf. Styles versuchte sich einzumischen, aber Rollins unterbrach ihn mit dem Stomp, als er versuchte, in den Ring zu rutschen.

Nach dem Match standen Strowman und Rollins mit erhobenen Titeln auf der Rampe. Doch kurz bevor Raw in die Luft ging, bemerkte Rollins, dass Strowman auf seine Universal Championship starrte.

Nach Raw wurden The Monster Among Men und The Beastslayer mit der Raw Tag Team Championship fotografiert.

Mit dem Sieg beginnt Rollins fünfte Regierungszeit als Tag-Team-Champion in der WWE. Zuvor war er mit Dean Ambrose (zweimal Raw Tag Team Championship), Roman Reigns (WWE Tag Team Championship) und Jason Jordan (Raw Tag Team Championship) Goldmedaillengewinner. Strowman ist jetzt in seinem zweiten Lauf mit der Raw-Tag-Team-Meisterschaft, nachdem er die Titel bei RestleMania 34 mit einem Kind namens Nicholas als Partner gewonnen hat.