Brad Maddox - PWPIX.net

Brad Maddox

Brad Maddox

Manche Leute wollen Ruhm. Brad Maddox sehnte sich danach.

Maddox, ein schamloser Selbstdarsteller mit Träumen von Reality-TV-Bekanntheit und der Scharfsinnigkeit eines Politikers, machte einige Versuche in der WWE-Entwicklung durch, obwohl er hörte, dass er es niemals in die Hauptliste der WWE schaffen würde. Seine einzige Chance auf Bekanntheit bestand in den schwarz-weißen Streifen einer Schiedsrichteruniform.

Als Ryback sich darauf vorbereitete, den amtierenden WWE-Champion CM Punk zu beenden und bei der WWE Hell in a Cell 2012 einen Meisterschaftssieg zu erringen, sah Maddox seine Eröffnung. Der Beamte versetzte dem Giganten einen Tiefschlag, bevor er schnell zählte, um Punk zu helfen, seinen Titel zu behalten.

Maddox weigerte sich, sich zu verstecken, und versicherte der Welt, dass er allein in Hell in a Cell arbeitete, bevor er von Mr. McMahon ein Match mit Ryback mit einem WWE-Vertrag forderte. Obwohl die selbsternannte „YouTube-Sensation“ nicht behaupten konnte, dass er seit seiner Kindheit in North Carolina einen begehrten WWE-Dienstplan hatte, ging er nicht ins Exil, forderte erfolglos Leute wie Randy Orton und Brodus Clay heraus und litt immer unter einem Vertrag. seitige Niederlagen.

Seine Fähigkeiten als Superstar fehlten, und Maddox freute sich über solche wie Mr. McMahon, der ihn schließlich zur Assistentin von Raws Managing Supervisor Vickie Guererro ernannte.

Nach der Entlassung von Vickie Guerrero ernannte McMahon Maddox zum neuen General Manager von Raw. Er setzte fort, die Bradittude-Ära einzuleiten, bis er sich in der prekären Lage befand, der Behörde, Stephanie McMahon und Triple H, zu gefallen und dem Zorn des Director of Operations, Kane, zu entgehen.

Für Maddox stürzte jedoch sein Kartenhaus in sich zusammen, nachdem er aufgrund der Befehle von Evolutionsführer Triple H gezwungen worden war, sich mit The Shield zu verbünden. Dabei besiegelte er sein Schicksal und wurde kurzerhand von Stephanie gefeuert, aber nicht bevor Kane eine schmerzhafte Lektion erteilte.

Maddox war zuletzt im Fernsehen zu sehen, als er ein Truthahnkostüm trug und von The Undertaker in der Thanksgiving-Folge 2015 der Tonight Show mit Jimmy Fallon auf NBC vergraben wurde.