Beth Phoenix Profil | PWPIX.net

Beth Phoenix

Beth Phoenix

Beth Phoenix ist mit dem Traum aufgewachsen, Teil des professionellen Wrestlings zu sein. Sie war die erste Amateur-Wrestlerin in ihrer Highschool-Geschichte, die im College-Team antrat. Beth bereiste das Land, um das nötige Training zu erhalten, um vom Amateur-Wrestling zum professionellen Wrestling überzugehen.

Im Mai 2006 debütierte Phoenix amRohund angegriffene damalige WWE Womens Champion Mickie James. Als WWE-Fans nach weiteren Informationen zu ihrem Hintergrund suchten, gab Trish Stratus mit Mickie einen Einblick in Beths Vergangenheit. Wochen später wurde Beth als die neueste WWE-Diva bekannt gegeben. Leider erlitt sie bei einem Match gegen Victoria einen Unterkieferbruch und musste über ein Jahr pausieren.

Sie kehrte zu zurückRohals Glamazon, auf der Jagd nach Gold. Nach erfolglosen Versuchen, die WWE Womens Championship von Candice zu gewinnen, holte Phoenix im Oktober 2007 endlich den Sieg und regierte fünf Monate lang. Sie verlor den Preis gegen Mickie James, holte sich jedoch den Titel in Winner Takes All Match atSummerin 2008.

Die Dominanz der Glamazons setzte sich fort und sie wurde 2008 vom WWE-Universum zur Diva des Jahres gewählt. Sie wurde bald in Santino Marella verwickelt, als die einstigen Rivalen eine leidenschaftliche Romanze entzündeten. Mit dem Wunder von Mailand an ihrer Seite wurde Beth als Glamarella bekannt und Teil vieler unterhaltsamer Segmente im WWE-Fernsehen. Bei der 2010Royal RumbleSie war nur die zweite Frau, die jemals an der gefährlichen königlichen Schlacht teilgenommen hatte, und setzte ihr gesamtes Vermögen ein, um den Großen Khali zu eliminieren. Obwohl ein plötzlicher Riss ihres vorderen Kreuzbandes (ACL) ihre Karriere in Gefahr brachte, kehrte sie amÜberlebensserieum Freundin Natalya zu helfen, das Tandem von Lay-Cool zu stürzen. Am 2. Oktober 2011 hat Phoenix ihren Namen erneut in die WWE-Geschichte eingebrannt, als sie ihre erste Divas-Meisterschaft gekonnt einfing.