EVOLVE-Champion und ehemalige IMPACT-Wrestling-Star-Headline-Klasse der WWE Performance Center-Unterzeichner - PWPIX.net

EVOLVE-Champion und ehemalige IMPACT Wrestling Stern Motto Klasse von WWE Performance Center Unterzeichnerinnen

WWE logo

Nur wenige Tage nach seinem Auftritt in der ersten Reihe bei NXT TakeOver: Toronto ist EVOLVE-Champion Austin Theory als offizieller Rekrut des WWE Performance Center in Orlando, Florida, gelandet.

Theory hat sich acht weiteren Unterzeichnern angeschlossen, die diese Woche zum Training gemeldet haben. Während WWE als Headliner der Gruppe für Theory wirbt, zeigt sie Santana Garrett, die im nationalen Fernsehen für IMPACT Wrestling auftrat.

Garrett kämpfte 2014 unter dem Namen Brittany für die Division IMPACTs Knockouts. Sie trat unter anderem gegen Madison Rayne, Angelina Love, Velvet Sky und Gail Kim aus.

Garrettwar ein Konkurrent bei der Premiere von Mae Young Classic und ist seit 2013 auch mehrmals im NXT-Fernsehen als Erweiterungstalent aufgetreten. Seit ihrem In-Ring-Debüt im Jahr 2009 hat Garrett viele Titel und Auszeichnungen gesammelt, einschließlich des Gewinns des Future Legend Award des Cauliflower Alley Club im Jahr 2014. Garrett hat für unzählige unabhängige Promotionen und auch international gekämpft.

Der Rest der Klasse beinhaltet:

  • Tehuti Miles, ein 210-Pfund-Mann aus Silver Spring, Maryland, der nach seinem Militärdienst, der eine Dienstreise nach Afghanistan beinhaltete, mehrere Positionen für die University of Maryland Terrapins innehatte. Er nahm 2017 und 2018 an WWE-Tryouts teil und sammelte Wrestlerfahrung auf Marylands unabhängiger Rennstrecke.
  • EJ Nduka, ein 6-Fuß-6, 265-Pfund-Mann mit einem vielfältigen sportlichen Hintergrund. Er spielte vier Jahre lang Profifußball, unter anderem in der CFL, der IFL und der AFL. Später wurde er Bodybuilder. Nduka hat auch in Mixed Martial Arts und Boxen trainiert. Im Dezember 2018 und im April 2019 nahm er an Testfahrten im WWE Performance Center teil.
  • Aleksandar Jaksi, ein 24-jähriger Mann, der in Deutschland Semi-Profi-Basketball spielte, bevor er Wrestler wurde. Der 6-Fuß-5, 230-Pfünder trainierte zunächst unter dem ehemaligen WWE-Superstar Santino Marella an der Battle Arts Academy in Kanada und wurde auch vom ehemaligen WCW-Superstar Alex Wright trainiert. In den letzten Jahren hat er in Deutschland unter dem Namen LX Ken gerungen und letzten November am WWE-Tryout in Köln teilgenommen.
  • Briana Brandy, eine aufstrebende Hip-Hop-Künstlerin, die neben Soulja Boy, Jadakiss und anderen Rapperinnen tourte. Die 5-Fuß-9-Brandy hat jahrelanges Ninjutsu- und „Extreme CrossFit“ -Training hinter sich. Sie spielte auch Basketball und war eine Leistungsschwimmerin in der High School. Brandy nahm zuvor im Juni 2017 an einem WWE-Test teil.
  • Rita Reis, eine 24-jährige Frau aus Brasilien, ist Jiu-Jitsu-Weltmeisterin und mehrfache Medaillengewinnerin im Jiu-Jitsu und im Judo. Sie hat Titel nicht nur in ihrer Heimat gewonnen, sondern auch in ganz Europa. Reis gewann 2017 auch die Goldmedaille bei der Abu Dhabi World Professional Jiu-Jitsu Championship.
  • Marcos Gomes, ein 260-Pfund-Mann aus Brasilien, der sich auf Jiu-Jitsu spezialisiert hat. Er trainiert auch Boxen und Wrestling und ist Dozent für Muay Thai.
  • Catalina Garcia aus Chile, die unter dem Namen La Diva del Ring Jessy auf dem dortigen Independent Wrestling Circuit rang. Garcia nahm an den chilenischen Promotionen 5 Luchas - Clandestino und MAX Lucha Libre sowie an der Revolución Lucha Libre in Santiago teil, bei der sie zweimal die Meisterschaft der Frauen gewann.