All Elite Wrestling kündigt offiziell die wöchentliche Prime Time-TV-Show an - PWPIX.net

All Elite Wrestling kündigt offiziell die wöchentliche Prime Time-TV-Show an

Brandi Rhodes

WarnerMedia, die Muttergesellschaft von TNT, gab heute per Pressemitteilung bekannt, dass All Elite Wrestling (AEW) ab Mittwoch, dem 2. Oktober, ab 20 Uhr seine zweistündige wöchentliche Sendung auf TNT ausstrahlen wird. ET bis 22 Uhr ET.

Die bisher unbenannte Serie wird jede Woche am Mittwochabend in verschiedenen Städten der USA stattfinden, beginnend in Washington, DC, in der Capital One Arena. Die Ticketpreise und der Verkaufstermin für die erste Live-Veranstaltung im Fernsehen werden am Montag um 12.00 Uhr bekannt gegeben. ET über die Social Media-Plattformen von AEW.

Um die Show zu promoten, hat TNT diesen Trailer veröffentlicht.

TNT Premieres Alle Elite Wrestlings Live Weekly Matches finden ab dem 2. Oktober mittwochs statt

24. Juli 2019 - WarnerMedia gab heute bekannt, dass die neue Profi-Wrestling-Liga All Elite Wrestling (AEW) am Mittwoch, dem 2. Oktober, ab 20 Uhr ihre zweistündigen wöchentlichen Matches auf TNT ausstrahlt. ET bis 22 Uhr ET. Die mit Spannung erwarteten, actiongeladenen Spiele werden jede Woche mittwochs in verschiedenen Städten des Landes ausgetragen, beginnend in Washington, DC, in der berühmten Capital One Arena. Die Ticketpreise und der Verkaufstermin für das Live-Event im Fernsehen werden am Montag, den 29. Juli, um 12.00 Uhr bekannt gegeben. ET über die Social Media-Plattformen von AEW.

AEW bietet eine Weltklasse-Liste verschiedener Wrestlerinnen und Wrestler, die den Fans zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder eine neue Wrestlerfahrung bieten. AEW wurde vom Präsidenten und CEO Tony Khan gegründet und wird von Cody Brandi Rhodes, The Young Bucks (Matt Nick Jackson), Kenny Omega, Henker Adam Page, Chris Jericho und Jon Moxley geleitet. Die Liste ist auch mit unglaublich erfahrenen Konkurrenten gefüllt, einschließlich Nyla Rose, Awesome Kong, Dustin Rhodes, Jungle Boy, Dr. Britt Baker, MJF und SCU. Cody, The Young Bucks und Jenny Omega sind nicht nur In-Ring-Talente, sondern auch EVPs, und Brandi Rhodesserving ist Chief Brand Officer. Der bekannte Kommentator Jim Ross ist ebenfalls der Liga beigetreten.

AEW konzentriert sich auf rasante Wettkämpfe mit großer Wirkung und bietet seinen Fans neben echter Sportanalyse auch mehr Sportlichkeit. Wrestler haben auch die Freiheit, ihre Charaktere zu erkunden und ihre sportlichen Fähigkeiten hervorzuheben. AEW führt erstmals Statistiken für das Wrestling ein und erhöht die Einsätze für seine Matches und vertieft das Fan-Engagement, indem die Siege und Verluste jedes Teilnehmers bei der Verfolgung von Meisterschaften aufgezeichnet werden. Ihre Bewegungen und Schäden an den Gegnern werden auch online analysiert, um Einblicke in die Gewinnserien zu erhalten.

WarnerMedia bietet seinen Fans exklusiven Zugang zu den vorherigen Spielen von AEW, die im Mai begonnen haben. Ihre äußerst beliebten Events DOUBLE OR NOTHING, FYTER FEST und FIGHT FOR THE FALLEN wurden alle auf B / R Live gestreamt. Die mit Spannung erwartete ALL OUT-Veranstaltung in Chicago am Samstag, den 31. August, wird ebenfalls auf der Plattform übertragen. B / R Lives hohes Fan-Engagement bietet eine unschätzbare Gelegenheit, das Publikum von AEW zu stärken und die Zuschauerzahl zu maximieren.